Enkeltrick leider erfolgreich

Immer wieder warnt die Polizei vor sogenannten „Enkeltrickbetrügern“.
Am Telefon geben sie sich als Verwandte aus, die unter einem finanziellen Engpass leiden und dringend Geld brauchen.
Viele Menschen kennen die Masche bereits und legen sofort auf.
Nicht so eine ältere Dame aus Vilsbiburg.
Sie vertraut ihrer angeblichen Enkelin am Telefon und übergibt einem Mann mehrere zehntausend Euro.
Der macht sich mit dem Geld aus dem Staub.
Täterbeschreibung: etwa 170 cm groß, sprach hochdeutsch und trug einen rosafarbenen Pullover.