Elf Tonnen Granit geklaut

Das muss man erst mal schaffen!
Im Landkreis Straubing-Bogen lassen Diebe elf Tonnen Granit mitgehen!
Eigentlich sollte mit den Steinen eine Kreisstraße gepflastert werden.
Zur Zwischenlagerung liegen sie beim Feuerwehrhaus in Loitzendorf.
Über Nacht verschwinden die Steine plötzlich.
Wie das so unbemerkt passieren konnte, ist bei der Menge ein echtes Rätsel!