Eisfläche in Pfarrkirchen vorerst geschlossen

Bei diesem Wetter bekommt man direkt Lust auf ein Eis.
In Pfarrkirchen gibt’s das aber erstmal nur noch in der Waffel oder im Becher.
Denn bei den derzeitigen Temperaturen ist das Schlittschuhlaufen auf der neuen Eisfläche am Marienplatz nicht mehr möglich.
Die Fläche kann nicht mehr genügend heruntergekühlt werden, so hat sich eine Menge Wasser angesammelt.
Auch morgen sieht es mit dem Betrieb daher schwierig aus.
Erst wenn die Temperaturen wieder unter 12 Grad sinken, kann die Eisfläche erneut geöffnet werden.