Eine Rechnung für die Tonne

Es ist immer das gleiche.
Zum Jahresende-und Anfang flattert uns eine Rechnung nach der anderen ins Haus.
Die Landshuter bekommen bald eine Rechnung für die Tonne.
Denn die Abfallgebühren in der Stadt steigen um 20 Prozent.
Weil die Kosten steigen.
Wer zum Beispiel die kleinste Restmülltonne hat, zahlt dann knapp 108 Euro pro Jahr.
Bisher sind es etwa 89 Euro.