Einbrüche in Kindergärten

Das ist wirklich ein seltsamer Zufall!
Seit Freitag ist im Landkreis Dingolfing-Landau gleich in zwei Kindergärten eingebrochen worden.
In Pilsting bricht ein Unbekannter mit brachialer Gewalt die Terassentür auf und verschafft sich Zutritt zum Büro.
Aus einer Geldtasche lässt der Dieb Bargeld im dreistelligen Bereich mitgehen – der Sachschaden ist weit höher.
Auch in Mengkofen steigt jemand in den Kindergarten ein.
Dort verschwindet ein Tresor.
Der ist mittlerweile in einem Waldstück wieder aufgetaucht – allerdings ohne Inhalt.
Die Polizei bittet um Hinweise.