© Staatliches Bauamt Landshut

Einbrecher auf frischer Tat ertappt.

Das ging schnell. Auf der B388 bei Taufkirchen an der Vils hat die Polizei vier Einbrecher geschnappt.
Sie hatten kurz zuvor um die Mittagszeit Einbrüche in Erding und Taufkirchen begangen.Einem aufmerksamen Passanten war das Auto mit den vier Männern und französischem Kennzeichen verdächtig vorgekommen.Er verständigte die Polizei, Die Beamten überprüften sofort das Wohnhaus, vor dem die Männer gesehen worden waren.Tatsächlich wurde ein Einbruch festgestellt.Nach sofortiger Großfahndung und kurzer Verfolgungsjagd konnte das Auto zwischen Erding und Taufkirchen gestoppt werden. Sie hatten das Diebesgut im Auto.Bei den Männern handelt es sich um zwei Chilenen und zwei Kubaner.