Ein sicherheitsbewusster Schmierfink…

…war offenbar am Mittwoch in Unkofen am Werk.
Der Unbekannte klaut zuerst einen Eimer Wandfarbe aus einem Grundstück.
Dann malt er damit einen Zebrastreifen auf die Straße vor dem Feuerwehrhaus.
Die Feuerwehrler dürfen sich dann auch gleich selbst um die Bescherung kümmern: Sie entfernen die Farbe wieder von der Straße.