Ein Satz mit X – das war wohl nix!

Am Donnerstag bekommt eine Gangkofnerin einen Anruf, der scheinbar ihr Leben für immer verändert.
Ein Unbekannter sagt ihr, sie habe 47.000 Euro bei einem Gewinnspiel gewonnen!
Am nächsten Tag werde jemand kommen und ihr das Geld übergeben – sie müsse aber noch 700 Euro an Gebühren zahlen.
Die 73-Jährige wird schließlich misstrauisch und schaltet die Polizei ein.
Der Mann, der die 47.000 Euro bringen sollte, taucht natürlich niemals auf.