Ein Niederbayer für Europa?

Ein Niederbayern könnte bald auf einem der wichtigsten Posten in Europa sitzen.
Der CSU-Politiker Manfred Weber aus dem Landkreis Kelheim.
Er wird ja schon länger als möglicher Nachfolger von EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker gehandelt.
Der gibt Mai sein Amt ab.
Jetzt hat sich der deutsche EU-Kommissar Günther Oettinger für Weber als Nachfolger stark gemacht.
Der Niederbayer selbst hält sich bei dem Thema bedeckt.
Er sagt, die Frage stellt sich noch nicht und dass er sich in Ruhe Gedanken machen muss.