© EVLandshut

Ein besonderer Co-Trainer für den EVL

Der Abstiegskampf ist brutal und erbarmungslos.
Das wird auch der EV Landshut in der Playdown-Serie gegen die Lausitzer Füchse zu spüren bekommen.
Aber:
Der EVL holt sich jetzt ganz spezielle Hilfe auf der Trainerbank.
Robert Hoffmann wird neuer Co-Trainer bei den Landshutern, und er kennt den Gegner bestens.
Hoffmann war nämlich bis Juli 2018 Trainer bei den Lausitzer Füchsen.
Ob die Eishockey-Jungs vom EVL dadurch im Vorteil sind?
Das entscheidet sich ab dem 13. März – da ist das erste Spiel in der Playdown-Serie.