© Pixabay

Ehrenpreis für Top-Schauspielerin aus Landshut

Ehre, wem Ehre gebührt.
Das ist bei Martina Gedeck wörtlich zu nehmen.
Die in Landshut aufgewachsene Schauspielerin  erhält den Ehrenpreis des Bayerischen Filmpreises.
Im Radio Trausnitz-Interview hat sich Martina Gedeck gerne an ihre Kindheit in Landshut erinnert.
Zum Beispiel an die Besuche in der Schwimmschule oder im Theater.

Und auch bei der Landshuter Hochzeit hat Martina Gedeck als Kind mitgemacht.
Die Auszeichnung soll der Schauspielerin am 28. April im Rahmen einer Fernsehsendung überreicht werden.
Martina Gedeck wurde 1961 in München geboren, wuchs in Landshut auf und lebt mittlerweile in Berlin.

Zu ihren Werken zählen «Bella Martha», «Der Baader Meinhof Komplex», «Terror – Ihr Urteil» oder «Tannbach – Schicksal eines Dorfes».
Auch in dem oscargekrönten Stasi-Drama «Das Leben der Anderen» von Florian Henckel von Donnersmarck spielte sie mit.
Für ihre schauspielerische Leistung hat Martina Gedeck schon viele Ehrungen erhalten, etwa den Deutschen Filmpreis oder den Adolf Grimme-Preis.