Ehemann sticht zu

Ein Ehestreit eskaliert – mit lebensbedrohlichen Folgen!
Eine 33-jährige Frau aus Landau an der Isar kommt mit einer stark blutenden Wunde ins Krankenhaus.
Ihr betrunkener Ehemann hat mitten im Streit mit einem Küchenmesser zugestochen.
Er wird noch vor Ort festgenommen.
Gegen den 35-Jährigen ist vom Ermittlungsrichter des Amtsgerichtes Landshut Haftbefehl erlassen worden.
Die Ehefrau ist inzwischen außer Lebensgefahr.