© BMWGroup

E-Autos sind im Landkreis Rottal-Inn der Renner

Benziner und Dieselautos bekommen im Landkreis Rottal-Inn immer mehr Konkurrenz.
Und zwar von Fahrzeugen mit Hybrid- oder Elektroantrieb.

Allein im vergangenen Jahr sind über 960 solcher Autos im Landkreis zugelassen worden.
Damit machen E-Autos inzwischen ein Fünftel aller Neuzulassungen aus.
Bis April will das Landratsamt außerdem noch eine Ladesäule vor dem Dienstgebäude in Pfarrkirchen installieren.

Das Landratsamt selbst kann bereits auf zwei vollelektrische Autos im Fuhrpark zurückgreifen.