© Staatliches Bauamt Landshut

Durchsuchungsaktion in sechs Asylunterkünften

Die Polizei hat heute Vormittag in Stadt- und Landkreis Landshut mehrere Asylbewerberheime kontrolliert.
Bei den Durchsuchungen wurden die vorgefundenen Fahrräder kontrolliert und nach Drogen gesucht.Gefunden wurde so gut wie nichts.Lediglich ein 23 Jähriger Syrer hatte eine geringe Menge Marihuana bei sich.Ansonsten verlief die Kontrollaktion ohne besondere Vorkommnisse, meldet die Polizei.