Drohung gegen Moschee

Wenn das nur als Scherz gemeint ist,
dann ist es ein besonders Schlechter.
Im Deggendorfer Ortsteil Fischerdorf droht ein Mann damit,
die Moschee in die Luft zu sprengen.
Davor beleidigt er zwei Frauen.
Videoaufnahmen überführen den Mann.
Momentan ist er in einer psychiatrischen Klinik.
Was genau hinter der Verbal-Attacke auf die Deggendorfer Moschee steckt, ermittelt jetzt die Kripo.