© Staatliches Bauamt Landshut

Drogen im Reisegepäck Richtung Holland

Bei der Kontrolle eines Fernbusses in Niederbayern hat der Zoll Drogen entdeckt. Gestoppt wurde der Bus auf der A 3 bei Hengersberg.
Der Zoll fand verschiedene Drogen:Kokain, Marihuana und Haschisch.Die Drogen gehörten zwei Männern.Einer hatte ein halbes Kilo Kokain dabei.Beide wurden festgenommen.Bei einem von ihnen fand die Polizei später bei einer Wohnungsdurchsuchung in Wien Rauschgift und eine Marihuana-Plantage.