Drei Filmgrößen drehen in Landshut

Mit etwas Glück können Sie drei ganz große Frauen des deutschen Films in Landshut treffen.
Uschi Glas, Hannelore Elsner und Jutta Speidel sind in der Stadt.
Die gebürtige Landshuterin Christine Hartmann dreht mit ihnen einen Fernsehfilm.
„Club der einsamen Herzen“ heißt das Werk.
Wer zuschauen will:
Die Dreharbeiten heute laufen rund um den Dreifaltigkeitsplatz.
Bis Freitag sind die Filmleute zu Gast.

In Landshut sind Aufnahmen vorwiegend in der Altstadt, in der Fußgängerzone, rund um den Dreifaltigkeitsplatz und in der Ländgasse vorgesehen.