Dreharbeiten mit großen Namen in Landshut

Gleich drei große Damen des deutschen Films drehen bald in Landshut.
Dieses Geheimnis hat gestern Uschi Glas bei ihrem Besuch im Landshuter Rathaus gelüftet.
Schon im Juli sollen die Dreharbeiten für den Spielfilm beginnen.
Neben der Landauerin Uschi Glas, sind noch Hannelore Elsner und Jutta Speidel mit dabei.
In dem Film geht es drei Frauen, die ein legendäres Tanzcafé wiedereröffnen.
Regie führt eine Landshuterin:
Christine Hartmann, die unter anderem als „Tatort“-Regisseurin bekannt ist.