Donau wird lila

Die Bürger in Obernzell trauen heute Morgen ihren Augen nicht!
Die Donau, die durch ihren Ort fließt, ist lila!!
Auf dem Wasser hat sich eine hundert Meter lange Farbspur gebildet.
Die Wasserschutzpolizei und die Experten des Wasserwirtschaftsamts finden schnell heraus, woher die Farbe kommt.
Nämlich aus einem ortsansässigen Unternehmen.
Durch den Fehler eines Arbeiters ist das lilafarbene Wasser-Lack-Gemisch versehentlich in die Donau gelangt.
Zum Glück ist die Farbe wasserlöslich und nicht umweltschädlich.
Trotzdem bekommen der Arbeiter und sein Chef eine Anzeige.