Doch noch Fördergelder für Eisstadion?

Nicht zuletzt dank dem EV Landshut können die Fans Spitzen-Eishockey in der Stadt erleben.
Nur das Eisstadion an sich bereitet etwas Kopfschmerzen.
Denn es ist in die Jahre gekommen und sanierungsbedürftig.
Jetzt kann die Stadt auf Fördermittel vom Bund hoffen:
Der stellt nämlich insgesamt 200 Millionen Euro für die Sanierung von Eisstadien in Deutschland zur Verfügung.
Da will Landshut auch gerne was vom Kuchen abhaben.