Discoprügler landet in der Zelle

Von der Disko ging es für einen 22-jährigen Mann am Samstag in Landshut nicht ins Bett, sondern in die Gefängniszelle.
Schuld ist ein Streit zwischen seiner 25-jährigen Bekannten und einem weiteren jungen Mann.
Der schlägt der Frau ins Gesicht, nachdem sie ihn gekratzt hat.
Da sieht der 22-jährige Begleiter der Frau rot und schlägt den Kontrahenten zuerst zu Boden und tritt ihm dann noch gegen den Kopf.
Der unterlegene Schläger kommt mit Verletzungen im Gesicht ins Krankenhaus, der andere landet in der JVA.