© TV Dingolfing

Dingos jubeln nach Derbysieg gegen Vilsbiburg

Riesenfreude auf der einen Seite, lange Gesichter auf der anderen:
Das Niederbayern-Derby der Zweiten Volleyball-Bundesliga haben die Damen des TV Dingolfing für sich entschieden.
Sie gewinnen zuhause mit 3:1 gegen die zweite Mannschaft der Roten Raben Vilsbiburg.
Den Sieg können die Dingos jetzt erstmal ein wenig genießen:
Sie sind erst in zwei Wochen wieder gefordert, dann geht es für sie auswärts nach Bad Soden in Hessen.