Dieser Witz wird teuer

So ein kleiner Witz kann einen manchmal teuer zu stehen kommen.
Vor allem wenn der Witz schlecht ist.
In Neuötting stellt ein Spaßvogel vor dem Haus einer Bekannten ein Paket ab.
Die Aufschrift auf dem Paket deutet auf einen explosiven Inhalt hin.
Und dann nehmen die Dinge ihren Lauf:
Die Polizei sperrt den Einsatzort ab – eine technische Sondergruppe des Landeskriminalamtes aus München rückt an.
Der Inhalt des Paket ist dann aber doch eher harmlos:
Eine Weinflasche als Mitbringsel aus dem Urlaub.
Sein Späßchen wird für den 43-jährigen Neuöttinger ziemlich teuer.
Er muss den kompletten Einsatz bezahlen.