Dieb klaut Baumstämme

DAS muss man auch erstmal schaffen!
Ein Forstmitarbeiter meldet der Polizei Vilsbiburg gestern, dass irgendwann in den vergangenen zwei Wochen Baumstämme verschwunden sind.
Wie, das ist die Frage.
Denn die Stämme sind mindestens sechs Meter lang.
Um die abzutransportieren müssen die Täter einen Anhänger oder Bulldog gehabt haben.
Das Waldstück ist zwischen Oberhausenthal und Wendelskirchen – wer dort etwas Verdächtiges bemerkt hat, soll sich bitte an die Polizei wenden.