Dieb im Freibad unterwegs

Die Menschen in der Region zieht es in die Freibäder.
Und viele lassen ihr Handtuch unbeaufsichtigt, wenn sie zum Erfrischen kurz ins Wasser springen.
So auch gestern im Landshuter Stadtbad.
Ein 38-jähriger Landshuter nutzt die Gunst der Stunde, um mehrere Taschen zu durchwühlen und Bargeld zu klauen.
Doch zum Glück bemerken das andere Besucher und geben dem Bademeister Bescheid.
Jetzt laufen Ermittlungen gegen den Langfinger.