© Flughafen München

Die bisher längste Flugstrecke in der Lufthansa-Geschichte

„Welcome Back“ – heißt es heute am Münchner Flughafen.
Und zwar Willkommen zurück vom Rekordflug.
Eine Lufthansa-Maschine ist 14 Stunden nonstop geflogen, von Hamburg ging es auf die Falklandinseln.
Die Vorbereitungen dazu sind am Erdinger Moos gelaufen – und dort ist die Maschine auch wieder gelandet.
An Bord waren insgesamt 92 Gäste – sie werden nach dieser langen Reise sicher erstmal eine Mütze Schlaf nachholen.