© Freie Wähler

Deutliche Kritik an strengen bayerischen Corona-Regeln

Warum gibt es die Bundes-Notbremse eigentlich, wenn Bayern wieder sein eigenes Süppchen kocht?
Fragen sich nicht nur viele Bürgern, sondern auch die Freien Wähler.
Der Koalitiopnspartner der CSU will, dass auch in Bayern die weniger strengen Bundesregeln gelten.
Für die Schulen zum Beispiel.
Freie Wähler Chef Hubert Aiwanger aus dem Landkreis Landshut sagte uns:

Dass die Koalition in Bayern bricht, glaubt Aiwanger aber nicht.