© Staatliches Bauamt Landshut

Der CSU-Politiker und ehemalige Staatssekretär Gerhard Merkl ist tot

Der Niederbayer starb am Montag im Alter von 76 Jahren.
Der promovierte Jurist aus Teugn im Landkreis Kelheim war unter anderem Richter am Landgericht, Landtagsabgeordneter sowie von 1993 bis 1998 Staatssekretär im Justiz- und Sozialministerium.Von 1980 bis 1998 war er zudem Kreisvorsitzender der CSU Kelheim, von 2002 bis 2014 war er auch Stellvertreter des Kelheimer Landrats Hubert Faltermeier. Darüber hinaus machte er sich einen Namen als Tierschützer.