Deimer-Tunnel schon wieder dicht

Die unendliche Geschichte mit dem Josef-Deimer-Tunnel findet ihre Fortsetzung. Der muss jetzt dann ab 19.00 Uhr schon wieder gesperrt werden. Es gibt nämlich schon wieder Störungen des Objektfunks. Aus Sicherheitsgründen bleibt der Tunnel dann voraussichtlich über das Wochenende dicht. Derzeit wird unter Hinzuziehung einer Wartungsfirma mit Hochdruck daran gearbeitet, die Ursache für die Störung zu finden. Allerdings lässt sich noch nicht abschätzen, bis wann der Fehler behoben und der Tunnel wieder freigegeben werden kann. Die Sperre wird aber voraussichtlich über das Wochenende andauern.
Weil es derzeit aufgrund von Bauarbeiten auch auf der Wittstraße zu erheblichen Behinderungen kommen kann, werden alle ortskundigen Verkehrsteilnehmer gebeten, den Bereich großräumig zu umfahren. Die Stadt Landshut bedauert die Unannehmlichkeiten sehr, bittet aber auch um Verständnis dafür, dass der Tunnel gesperrt werden muss.