Das große Schneechaos ist bisher ausgeblieben

Aber trotzdem gibt es in Niederbayern seit dem Mittag auf den Straßen immer mal wieder Schnee oder Glätte. Bisher musste die Polizei zu gut 30 Verkehrsunfällen ausrücken. Es gab einige Leichtverletzte. Die meisten Unfälle verliefen aber glimpflich, heißt es von der Polizei. Ein Dank geht an die Räumdienste, denn die waren und sind in Niederbayern aktuell im Dauereinsatz.