Dachstuhlbrand Bahnhof Neufahrn: Update 1

Die Löscharbeiten am Bahnhofsgebäude im niederbayerischen Neufahrn sind nach wie vor in vollem Gange.
Dort war ja wie berichtet heute morgen im Dachstuhl ein Schwelbrand ausgebrochen.
Verletzte gibt es offenbar keine.
Allerdings ist der Zugverkehr nach wie vor stark eingeschränkt.
Gleis 1 ist komplett gesperrt weil es sehr nah an dem betroffenen Gebäude liegt.
Auf Gleis 2 fahren die Züge zwischenzeitlich wieder.
Das bedeutet der Zugverkehr zwischen Landshut und Eggmühl läuft wieder.