© Staatliches Bauamt Landshut

CSU rechnet nicht mit Schwarz-Gelb

Spekulationen über eine mögliche Ampelkoalition nach der Bundestagswahl sorgen für Nervosität bei der CSU.
Der niederbayerische CSU Bundestagsabgeordnete Max Straubinger sagte: Im Zweifelsfall tendiere die FDP nicht zum bürgerlichen Lager, sondern zur SPD.Das müssten die Wähler bei ihrer Stimmabgabe berücksichtigen. Er jedenfalls gehe nicht davon aus, dass sich die Liberalen einem politischen Lager mit der Union zugehörig fühlten, sagte Straubinger.
In den letzten Wochen wurde in der SPD immer offener über eine Regierungszusammenarbeit mit der FDP nach der Bundestagswahl im September nachgedacht.