Crash zwischen Zug und Auto

Bei einem Bahnübergang bei Geisenhausen hat es einen Unfall gegeben.
Ein Postauto bleibt hier heute Mittag wegen der Glätte auf den Gleisen hängen.
Die zwei Insassen verlassen das Fahrzeug, dann kommt auch schon der Zug.
Er erfasst das festgefahrene Postauto.
Zum Glück werden nur zwei Personen leicht verletzt.
Die Zuginsassen werden derzeit aus den Waggons befreit.
Darunter sind auch zwei Babys.
Die Strecke Vilsbiburg – Landshut ist derzeit gesperrt!