Corona Virus schränkt Gläubige ein

Auch für Gläubige in Niederbayern brechen wegen des Corona-Virus schwere Zeiten an:
Das Bistum Regensburg hat die Firmungen in allen Pfarreien bis auf Weiteres ausgesetzt.
Das betrifft damit auch z.B. Pfarrgemeinden in Landshut, Dingolfing oder Vilsbiburg.
Auch die Gottesdienste sollen begrenzt werden:
Dann dürfen nur noch maximal 100 Menschen am Sonntag in die Kirchen.