© Pixabay

Corona-Tests an Schlachthof in Bogen

Ein Corona-Hotspot in einem niederbayerischen Schlachthof.
Davor graut es allen.
Momentan ist aber alles im grünen Bereich.

Seit Freitag läuft ein neuer Reihentest bei der Firma Donautal in Bogen.
Rund 800 Beschäftige sind auf Corona getestet worden.
Die Hälfte der Ergebnisse ist schon da – und es gibt bis jetzt keinen neuen Corona-Fall.
Nur eine Person aus dem Landkreis Deggendorf, die bereits in der Vergangenheit positiv getestet wurde, wies erneut einen positiven Befund auf
Weitere Tests finden heute statt.