© Alex Tino Friedel

Corona-Test am Flughafen München

Reisende am Münchner Flughafen haben oft ein mulmiges Gefühl.
Was, wenn sie doch unerkannt das Corona-Virus in sich tragen?
Passagiere können sich ab sofort am Airport auf Corona testen lassen.

Vier Stunden nach dem Abstrich soll das Ergebnis feststehen.
Die Tests gibt es im medizinischen Zentrum am Terminal 1.
Wer daran interessiert, muss sich vorher telefonisch anmelden und Geld dabei haben:
Die Corona-Tests sind kostenpflichtig

Wer an einem solchen Test interessiert ist, muss sich telefonisch über die Notfallambulanz des Airports unter der Rufnummer 089/975-63399 dafür anmelden