© Pixabay

Corona-Gedenkveranstaltung auf der Innbrücke

Die Corona-Pandemie hat leider auch viele Menschen aus dem Leben gerissen.
An der Innbrücke zwischen Simbach und Braunau soll der Corona-Toten gedacht werden.
Und derer, die unter der Pandemie besonders leiden.

Ein grenzübergreifendes Bündnis plant dazu am Freitag eine Kundgebung.
Abends sollen Kerzen, Teelichter und Laternen angezündet werden, gefolgt von einem stillen Gedenken.