Corona-Auswirkungen am Arbeitsmarkt sichtbar

Ein „Frühjahrserwachen“ auf dem Arbeitsmarkt ist heuer ausgeblieben:
Der Corona-Lockdown hat deutliche Spuren in der Region Landshut – Dingolfing – Pfarrkirchen hinterlassen.
Fast 56 000 Angestellte sind momentan in Kurzarbeit, viele haben sich zudem arbeitslos gemeldet.
Im Vergleich zum März ist die Zahl der Arbeitslosen um etwa 900 gestiegen.
Für Arbeitssuchende ist es momentan besonders schwierig, einen neuen Job zu finden, so die Arbeitsagentur.