Christian Wilke wieder frei

Große Erleichterung bei Familie Wilke aus Landau.
Denn Sohn Christian, der seit Oktober im arabischen Al Ain im Gefängnis saß, ist endlich wieder frei.
Wegen „elektronischer Beleidigung“ kam der Lehrer von einem Tag auf den anderen hinter Gitter.
Dort erlebt er schreckliche und menschenunwürdige Zustände.
Wir haben berichtet.
Seine Mutter Christine wendet sich im Februar an die Öffentlichkeit und schildert detailliert die Umstände, unter denen ihr Sohn inhaftiert ist.
Jetzt ist er wieder frei und sie kann ihn endlich wieder in die Arme schließen.
Was zu seiner Freilassung geführt hat, ist nicht bekannt.