Bundeswehr rückt zur Übung an

Codename: Bavaria Eagle:
Unter realen Bedingungen hat die Bundeswehr jetzt in Niederbayern den Ernstfall geprobt.
Soldaten in Tarnanzügen, gepanzerte Fahrzeuge, getarnte Zelte -alles mit dabei.
36 Stunden hat die Übung in Hutthurm im Landkreis Passau gedauert.
Die Soldaten haben die Versorgung mit Munition, Benzin und Verpflegung geübt.
Über 20 Fahrzeuge und zahlreiche Soldaten waren dafür im Einsatz.