© Landratsamt Landshut

Bürgertelefon weiter für besorgte Menschen da

Ärzte im Ruhestand kümmern sich seit vier Wochen um die Ängste und Sorgen der Bürger im Landkreis Landshut.
Und zwar am medizinischen Bürgertelefon.
Auch wenn sich der Ansturm der ersten Wochen etwas gelegt hat, ist die Unsicherheit bei den Menschen immer noch da.
Denn die Nummer des Bürgertelefons wird nach wie vor regelmäßig gewählt.
Die freiwilligen Helfer beantworten dann die medizinischen Fragen der Menschen – aber auch Fragen rund um das Thema Ausgangsbeschränkungen.
Das Bürgertelefon ist von Montag bis Freitag von 10.00 bis 12.00 Uhr und von 14.00 bis 16.00 Uhr besetzt.
Tel. 0871/408-1805, -1806, -1807