© Staatliches Bauamt Landshut

Bub von Auto überfahren

Ein Kind ist im Landkreis Dingolfing-Landau schwer verletzt worden. Passiert ist der Unfall gestern in Reisbach.
Der 13 Jahre alte Bub war mit seinem Radl unterwegs.Trotz eines Stopp-Schildes fuhr er in eine Kreuzung.Dabei hatte der Bub wohl ein Auto übersehen.Der Wagen konnte nicht mehr bremsen und knallte mit dem Kind zusammen.Der Bub wurde in die Windschutzscheibe und von da an einen Zaun geschleudert.Ein Rettungshubschrauber brachte den schwer verletzten 13-Jährigen in ein Krankenhaus.