Brutaler Schläger nun hinter Gittern

Am Samstag hat der Mann auf der Landshuter Mühleninsel einen 30 jährigen schwer verletzt.
Da hat ihn die Polizei zur Fahndung ausgeschrieben. Gestern konnte der 38 jährige dann nach einer erneuten Auseinandersetzung in der Nähe des Hauptbahnhofs festgenommen werden. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Mann nun versuchten Totschlag vor. Bei der brutalen Aktion am Wochenende auf der Mühleninsel trat er mehrmals mit den Füßen auf den Kopf seines Kontrahenten.