© Staatliches Bauamt Landshut

Brutaler Angriff in Straubinger Wohnung

Ein Schlägertrio hat einen Mann in seiner Straubinger Wohnung angegriffen. Er wurde krankenhausreif geprügelt.
Die Täter waren erst unbemerkt in dieWohnung des 60-jährigen Opfers gelangt.Dann gingen sie auf den Mann los.Bei den Tätern handelte es sich um zwei Männer und eine Frau.Es könnte sich um Einbrecher handeln, die überrascht wurden, oder um einen gezielten Angriff, hieß es von der Polizei.Die Frau konnte inzwischen identifiziert werden, die beiden Männer noch nicht.Die zwei unbekannten Männer wurden wie folgt beschrieben:
Tatverdächtiger 1: scheinbares Alter 25 Jahre, ca. 180 cm groß, kräftige Statur, kurze, mittelblonde Haare. Tatverdächtiger 2: scheinbares Alter 40 Jahre, ca. 170 cm groß, graumelierte Haare.