© Staatliches Bauamt Landshut

Brutale Prügelei unter Schülern

Schüler der Mittelschule in Bad Griesbach haben mit Zaunlatten aufeinander eingedroschen. Dabei wurden zwei Schüler verletzt.
Der Streit zwischen den Schülern hatte auf dem Pausenhof begonnen.Nach dem Unterricht auf dem Heimweg ging es dann richtig zur Sache.Einer der Schüler riss eine mit Nägeln versehene Latte von einem Gartenzaun.Damit prügelte er seinen Gegner zu Boden und trat auf ihn ein. Trotz der vielen Schläge kam der Schüler wieder auf die Füße und prügelte dann ebenfalls mit einer Zaunlatte auf seinen Angreifer ein. Beide Schüler mussten danach ins Krankenhaus.