© Staatliches Bauamt Landshut

Brandl wird Chef der ebm-Papst Firmengruppe

Der Ventilatoren- und Motorenbauer Ebm-Papst bekommt zum Jahreswechsel einen neuen Chef.
Die Gesellschafter der Ebm-Papst Gruppe haben den Landshuter Stefan Brandl zum Vorsitzenden der Geschäftsführung berufen.Das teilte das Unternehmen heute mit.Der 48-Jährige Stefan Brandl war bisher unter anderem Leiter des Ebm-Papst Standorts Landshut. Brandl arbeitet seit 1991 in der Firmengruppe. Seit Mai dieses Jahres ist Brandl zuständig für den Umbau des Unternehmens.Der langjährige Geschäftsführer Rainer Hundsdörfer hatte Ebm-Papst wegen unterschiedlicher Auffassungen zur Unternehmensführung verlassen, hieß es.Ebm-Papst hat etwa 12.000 Mitarbeiter.