Brand in Neumarkt-Sankt Veit: Polizei geht von Brandstiftung aus

Die Ermittler gehen nun von Brandstiftung aus.
Nachdem am vergangenen Sonntag ein alter Bauernhof in Neumarkt-Sankt Veit komplett niedergebrannt ist, hat die Kripo Mühldorf die Überreste jetzt genau unter die Lupe genommen.
Und keine Hinweise auf einen technischen Defekt als Brandursache gefunden.
Deshalb sind jetzt Zeugen gefragt.
Wer am Sonntag verdächtige Fahrzeuge oder Personen gesehen hat, soll sich unbedingt bei der Polizei melden.
Die Brandstifter haben einen Schaden von 500 000 Euro verursacht.