© Staatliches Bauamt Landshut

Brand bei Simbacher Firma

Auf einem Firmengelände in Simbach am Inn hat es gestern gebrannt.
Ein Arbeiter hatte aus einem Kessel offenbar noch heiße Schlacke in einem Restmüllcontainer entsorgt.Der Inhalt im Container entzündete sich.Mitarbeiter konnten den Container mit einem Gabelstapler vom Gebäude weg auf den Vorplatz bringen.Die Feuerwehr löschte dann das Feuer.Der Schaden wird auf rund 5000 Euro geschätzt.