© Staatliches Bauamt Landshut

Brand auf schwimmenden Christkindlmarkt

In Vilshofen, Kreis Passau, haben Polizei und Feuerwehr gestern Nachmittag den „schwimmenden Christkindlmarkt“ geräumt. Auf dem Ausstellungsschiff war ein Schwelbrand ausgebrochen. Laut Polizei mussten zwischen 500 und 800 Menschen von Bord gehen. Verletzt wurde niemand. Das Ausstellungsschiff ankerte am Ufer. Der Brand war in einem Verteilerkasten des Schiffes ausgebrochen.Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. Den Schaden schätzt die Polizei auf 5.000 Euro.