© Funkhaus Landshut

Brand auf Geflügelhof in Geratskirchen

Kleine Ursache, große Wirkung heißt es im Landkreis Rottal-Inn.
Da rücken gestern Nachmittag jede Menge Feuerwehrautos aus.
Ziel ist ein Geflügelhof in Geratskirchen.
Da brennt es in einem Stall.

Aber die Besitzer sind fix und löschen die Flammen selbst.
Eine Gaslampe war aus der Halterung gefallen und hatte ein Loch in das darunterliegende Plastikgitter gebrannt..
Kaum sind die Feuerwehren aus sechs Stützpunkten da, können sie auch schon wieder abrücken.
Verletzt wird niemand – weder Mensch noch Tier.